REISE IN DEN HIMALAYA
Mit diesem speziellen, jährlichen Reiseangebot, möchte wir versuchen, Sie so nah wie möglich, an die tibetische Kultur heranzuführen. Ungefährer Ablauf der Reise: Auf der eintägigen Fahrt im Geländewagen von Delhi nach Dharamsala, gewinnen Sie erste Eindrücke der indischen Landschaft. Dharamsala wurde auf einem Berg erbaut. Dharamsala wirkt heute wie ein zweites Lhasa. Hier lebt auch Seine Heiligkeit der Dalai Lama. Das buddhistische und weltliche Oberhaupt der Tibeter. Hier hat auch die tibetische Exilregierung ihren Sitz.
Vor Ort werden wir einige der vielen buddhistischen Klöster besuchen. Und auch das berühmte Tibetan Medical Center. Ich werde Ihnen bei diesen Besuchen als Dolmetscher zur Verfügung stehen, so dass Sie direkten Kontakt zu den Mönchen, sowie den dort ansässigen Ärzten und Astrologen haben können. Auf dem Programm steht auch ein Besuch in der Tibetischen Bibliothek . Im Kulturzentrum „Norbulinka“ wird Ihnen die tibetische Kunst, sowie ein Einblick in die Architektur der Tibeter.Zum Schluss schauen wir noch in einem SOS-Kinderdorf vorbei und der Auffangstation für tibetische Flüchtlinge.Danach geht die Reise weiter nach Manali. In Manali können Sie ein spezielles Kunstmuseum und viele alte indische Tempel besichtigen und natürlich die Stadt selbst.Wieder zurück in Delhi, besuchen wir das Stadtmuseum und das Taj Mahal sowie weitere Tempel. Diese Reise dauert insgesamt 14 Tage. Sie können aber auch die dreiwöchige Variante wählen. Hier geht dann die Reise von Manali aus mit dem Geländewagen nach Ladakh. Das kann dann Individuell entschieden werden.